Tennis: Asche-Mixed 2019

Tennis: Asche-Mixed 2019

Am Sonntag,  25. Aug. 2019, haben wir unser Traditions-Turnier auf unserer wunderschönen Anlage bei Hochsommer-Temperaturen ausgespielt, was allen Aktiven einiges abverlangte. Um 11:30 Uhr wurde der erste Ball aufgeschlagen und nur durch eine 45 minütige Kaffeepause für alle Anwesenden (zu diesem Zeitpunkt hielten sich auch einige Zuschauer auf dem Balkon unseres Vereinshauses auf) mit frischem Kuchen, Obst und Leckereien wurde der ständige Spielbetrieb unterbrochen.

Es waren alle Altersgruppen und Spielstärken vertreten, sodass es bei immer wieder wechselnden Partnern und Gegnern bei insgesamt  64 Spielen zu sehr interessanten Spielen kam. Auch wenn der Spaß wie jedes Jahr im Vordergrund stand, erhielten wir am späten Abend die Mitteilung aus dem Krankenhaus, das sich ein Spieler bei einem Sturz am Nachmittag die linke Hand gebrochen hatte. Dabei wollen wir nicht unerwähnt lassen, dass der Spieler trotz der Verletzung bis zum Schluss gespielt hat und einen hervorragenden 2. Platz belegte!

Die Platzierungen waren dann am Ende auch teilweise etwas überraschend ausgefallen,  die Turnierleitung hatte je doch durch ein ausgeklügeltes Punktesystem eine absolut leistungsgerechte Bewertung garantiert. Die Spielerinnen und Spieler wurden bei der Siegerehrung mit großem Applaus bedacht. Zum Abschluss wurde gegrillt und es gab ein großes Salat- und Dessertbuffet, an diesem schönen Sommerabend versprachen alle Spielerinnen und Spieler auch 2020 ASCHE-MIXED zuspielen.

Foto: Heß